Carles Puyol fehlt FC Barcelona im Saison Finale und Spanien bei EM

Bella 12.05.2012 Allgemein, Länderspiele, Spanische Liga, Spanischer Pokal Keine Kommentare für diesen Artikel

Die meisten deutschen Fußballfans erinnern sich bei Carles Puyol, Kapitän und Abwehrchef des FC Barcelona, vor allem an sein Kopfballtor im Halbfinale der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Deutschland spielte nur um Platz drei, Spanien zog ins Finale gegen die Niederlande ein und wurde Weltmeister.

Bei der Fußball-EM 2012 wird Carles Puyol nicht zuschlagen können, die Europameisterschaft wird der Kapitän des FC Barcelona definitiv verpassen, im letzten Ligaspiel zog sich der 34 Jährige eine Verletzung zu und muss sich daher einer Knieoperation unterziehen.

Carles Puyol wird damit wohl sechs Wochen ausfallen und verpasst damit das letzte Ligaspiel bei Real Betis Sevilla und das spanische Pokalfinale Ende Mai gegen Athletico Bilbao.

Tags:

Beitrag kommentieren