Lionel Messi gewinnt mit Argentinien in der WM-Qualifikation

Bella 04.06.2012 Allgemein Keine Kommentare für diesen Artikel

In Südamerika läuft bereits die Qualifikation zur Fußball-WM 2014. Neun Mannschaften, Brasilien ist ja als Gastgeber der WM Endrunde automatisch qualifiziert, streiten um die ersten vier Plätze, die zur direkten Teilnahme berechtigen, Platz fünf muss bereits in die Play-Off Runde. Am Wochenende stand bereits der fünfte Spieltag in der Südamerika Gruppe an und da gewann Argentinien mit 4:0 über Ecuador und sprang so von Platz zwei auf Platz eins.

Die Tore für Argentinien machten Spieler aus Europa. Kun Agüero eröffnete den Torreigen in der 20. Minute, danach trafen die Spanien-Legionäre Gonzalo Higuain (29.), Lionel Messi (31.) und Angel di Maria (75. Minute). Lionel Messi konnte bei dem Spiel wohl überzeugen, auch an den anderen drei Toren war der Weltfußballer beteiligt gewesen.

Tags:

Beitrag kommentieren