Spanien gewinnt ohne FC Barcelona Spieler gegen Südkorea

Bella 31.05.2012 Allgemein, Länderspiele Keine Kommentare für diesen Artikel

In der Vorbereitung auf die Endrunde der Europameisterschaft 2012 hat Welt- und Europameister Spanien auch ohne zahlreiche Spieler des FC Barcelona ein weiteres Testspiel gewonnen. Gestern ging es gegen Südkorea, die Spanier gingen mit einem 4:1 als Sieger vom Platz.

Die Tore erzielten Fernando Torres (12. Minute), Xabi Alonso (52., Elfmeter), Cazorla (56.) und Negredo (79.). Für die Südkoreaner traf Kim kurz vor Ende der ersten Halbzeit zum 1:1.

Ergebnisse Testspiele gestern

Niederlande gegen Slowakei 2:0
Schweiz gegen Rumänien 0:1
Schweden gegen Island 3:2
Spanien gegen Südkorea 4:1

Heute ist auch Vizeeuropameister Deutschland im Testspieleinsatz. Gegen Israel soll es heute besser laufen als gegen die Schweiz am Samstag (die DFB-Auswahl verlor in der Schweiz mit 3:5). Anpfiff beim Spiel Deutschland gegen die Schweiz ist heute um 20.30 Uhr, live bei der ARD.

Tags:

Beitrag kommentieren